Zum Inhalt springen

Kurzarbeiterregelung für tschechische und polnische Mitarbeiter

Schreiben des AUV an den Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer

Weiterlesen

Änderungen und Ergänzungen bleiben vorbehalten.

Die Gastgeber werden gebeten, bis zu 50 Sitzplätze, einen Imbiss und Getränke bereitzustellen.

Die Abläufe der Mitgliederabende sind:

  1. Begrüßung und Vorstellung des gastgebenden Unternehmens.
  2. Betriebsrundgang
  3. Vorträge bzw. Themen
  4. Imbiss und individuelle Gespräche

Unsere Bitte geht an alle Mitglieder, für Veranstaltungen des AUV Räume bereitzustellen und eine Einladung zu einer Veranstaltung auszusprechen.

Nennen Sie bitte interessierende Themen für die Zusammenkünfte.